Receta pasta con trufa

Trüffelnudelrezept

Pasta mit schwarzer Trüffelsauce und Parmesan

Ein einfaches Gericht mit legendärem Geschmack

Zutaten (4 Personen)

Heute werden wir einen einfachen Teller Pasta mit Vegafría schwarzem Trüffel, nur fünf Elementen, zubereiten, und dass nur Fans dieses Pilzes wissen, was ein Teller Pasta mit schwarzem Trüffel und Parmesansauce leisten kann.

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist kein teures Gericht, es ist keine unerreichbare Vorspeise, derzeit ist der schwarze Trüffel leicht zu finden, und obwohl es beängstigend sein kann, seinen Preis pro Kilo zu hören (und er variiert je nach Kampagnenverlauf), können Sie das sehen Mit ein paar Gramm ist eine Mahlzeit für 4 wirklich gut duftend, obwohl gesagt werden muss, dass die Menge, die wir in dieses Rezept für Nudeln mit schwarzer Trüffelsauce und Parmesan gegeben haben, sogar genug sein kann, aber wir haben nie genug damit genannt schwarzer Diamant … Wenn Sie den schwarzen Trüffel mögen, wissen Sie bereits, dass es nur wenige Monate gibt, um ihn in seiner höchsten Pracht zu genießen.

Ausarbeitung

Stellen Sie einen Topf mit Wasser, um die Nudeln auf dem Feuer zu kochen. Wenn sie zu kochen beginnen, fügen Sie nach Belieben Salz und dann die Nudeln hinzu. Verringern Sie die Hitze und kochen Sie mit unbedecktem Auflauf. Wenn die Nudeln al dente sind, nehmen Sie sie vom Herd.

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie die Trüffel-Parmesan-Sauce vor und bereiten Sie eine Schüssel vor, in die Sie den geriebenen Käse fallen lassen. Reiben Sie nun den Trüffel, indem Sie ihn mit dem Parmesan mischen. Als nächstes haben Sie die Crème Fraîche im Inneren und würzen nach Geschmack, wobei Sie feststellen, dass der Käse bereits salzig ist, und geben Sie die Pfeffermühle nur einmal.

Pasta mit schwarzer Trüffelsauce und Parmesan

Lassen Sie die Nudeln abtropfen und lassen Sie etwas Kochwasser übrig, damit sie saftig bleibt. Die Sauce verteilt sich und tränkt die Nudeln gut. Es ist nicht notwendig, Olivenöl hinzuzufügen, die Sauce trägt bereits viel Fett bei, das es schmiert.

Geben Sie die Nudeln wieder in den Auflauf und werfen Sie die Trüffel-Parmesan-Sauce hinein. Halten Sie sie einige Minuten bei schwacher Hitze, um eine gewisse Temperatur zu erreichen, während Sie sie vorsichtig mit einem Spatel bewegen, damit sie gleichmäßig verteilt wird.

Überzug

Servieren Sie die Pasta sofort mit einer schwarzen Trüffel-Parmesan-Sauce und bereiten Sie Ihre Gäste auf den Genuss vor. Guten Appetit!